Angeln

Die Fischzucht Frömmersbach bietet an drei Teichen allen interessierten Anglern die Möglichkeit zu Angeln.

Öffnungszeiten Angeln

  •  Täglich Mai bis Oktober, 6.00 – 21.00 Uhr.
  • Oktober bis Mai, von hell bis dunkel, nur Tageskarte
Wir geben Fanggarantie

Preise, 2 Ruten

Tageskarte 25,- € Besatz 3,5 kg ab 6 Uhr
1/2-Tagekarte 18,- € Besatz 2,5 kg ab 12 Uhr
Feierabendangeln 15,- € Besatz 2,0 kg ab 17 Uhr
Leihruten 3,- € pro Stück
Kescher 2,- € pro Stück

Schlachtraum vorhanden mit fließend kalt und warmen Wasser.

Fangbegrenzung nur 1 Stör,  1 Wels, 1 Aal, 1 Karpfen, 1 Hecht, 1 Zander, Forellen ohne Begrenzung

Oder Forellen selber fangen aus dem Pfundteich mit Fanggarantie

  • Regenbogenforellen pro kg 8,50 €
  • Lachsforellen pro kg 10,50  € (bis 2 kg), ab 2 kg 11,50 €

Jeder Fisch, der am Haken ist muss getötet werden, das zurücksetzen ist nicht erlaubt

Nachtangeln

  • 35,00 € pro Nacht
  • Von Mai bis Oktober ab 5 Personen jeden Fr.+Sa.
  • Nachtangeln von 18-6 Uhr morgens.

Mietteiche auf Anfrage

Teich 1

ab 250 €

 

 

 

 

Teich 2*

ab 250 €

* = Eigene Zufahrt 5m bis zum Wasser

 

 

 

Offenes Feuer, Grillen und Zelten gestattet!

Besatz

Regenbogenforelle, Bachforelle, Lachsforellen, Saibling, Aal, Karpfen, Wels, Hecht und Zander

Räucherservice

Wir räuchern auch Ihren selbst gefangenen Fisch, ebenso wie Fremdfische aus anderen Gewässern.

Räuchern pro Fisch  0,50 €, mind. 10,-€

Köder

Tauwurm 2,50 € Bienenmaden 4,00 €
Dendrobena 2,50 € Rogen 30,00 € pro kg
Maden 1,50 € Schwimmteig 6,00 €

Teichordnung

Verboten sind: Lebende Köderfische, sowei Drinllings-, Zwillingshaken, Kunstköder z.B. Twister & Co. und Stahlvorfächer.

Am Körper oder an der Flosse gehackte, oder in der Schnur verfangene Fische müssen zurück gesetzt werden.

Der Fischereischein ist unaufgefordert vorzulegen.

Alle Fische sind waidgerecht zu töten

Jeder Angler hat auf seinem sich selbst ausgesuchten Angelplatz zu bleiben.

Ständiges Schleppen ist unerwünscht.

Jeder Angler hat seinen Platz sauber zu halten.

Jeder hat sich so zu verhalten, dass sein Nachbar nicht gestört wird.

Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Personal